Karl Brauer


 

 


Geburtstag: 07.07.1987

Beruf: Student (Lehramt Gymnasium/Gesamtschule für die Fächer Evangelische Religionslehre und Sozialwissenschaften)

Wohnort: Pfiffelbach, Köln-Lindenthal

Ämter und Funktionen:

Vorsitzender des Ortsverbandes Ilmtal-Weinstraße, Stellvertretender Kreisvorsitzender

Email:
karl.brauer@gmx.de

 

 

 

 

Was ist für Dich die wichtigste Aufgabe der JU?

Für mich zählen neben der politischen Diskussion und Kritikfähigkeit vor allem die Gemeinschaft und die Möglichkeit jungen Menschen etwas positives aus dem politischen Gebiet mit auf den Weg zu geben. Die Umsetzung der Demokratie am Praktischen Beispiel ist für mich sehr wichtig.

Was stört Dich an Politik?

Ignoranz und Hochnäsigkeit sind meiner Meinung nach schlimme Laster der Politik, aber noch fataler finde ich eigentlich die mehr und mehr aufkommende Rückkehr zu Altbekanntem aus anderen Zeiten. Und genau dem muss man entgegen wirken.

Was sind Deine Hobbies? 

Reisen in alle Himmelsrichtungen, das Beobachten von Tieren und Natur sowie Fahrrad fahren und gute Filme schauen

Welche Art von Literatur liest du und was war das letzte Buch das Du gelesen hast?

Ich bevorzuge eigentlich keine bestimmte Literatur. Ich lese meist das, was ich als interessant empfinde. "Ich war Hitlerjunge Salomon" von Sally Perel war aber mein letztes Buch.

Was ist dein Lieblingszitat? 

"Veränderung gibt es nur durch Handeln." (Seine Heiligkeit, der XIV. Dalai Lama)

Was kannst Du überhaupt nicht ausstehen?

Unzuverlässigkeit

Nach oben

>