30-11-10 14:18 Alter: 8 yrs

Neuer JU-Vorstand in Apolda


Am vergangenen Freitag trafen sich die Mitglieder der Jungen Union aus dem Ortsverband Apolda im Jugendhaus LOGO, um einen neuen Vorstand zu wählen.

 

Im Beisein des scheidenden JU-Ortsvorsitzenden Tim Kröhnert und des CDU-Kreisvorsitzenden Mike Mohring, wurde Christoph Ciesla einstimmig zum neuen Ortsvorsitzenden von Apolda gewählt. Als dessen Stellvertreter wählte die Versammlung Hannes Raebel, als Beisitzer Sebastian Walther, Florian Krieg und Tim Kröhnert.

 

„Wir stecken voller Tatendrang, Apolda in Zukunft positiv mitzugestalten. Das Ziel für das nächste Jahr sei es, neue junge engagierte Mitglieder zu gewinnen, sowie weiter am Projekt „Studentenwohnstadt Apolda“ zu arbeiten. Über die Umsetzung und Finanzierung der Landesgartenschau 2017 werden wir uns ebenfalls Gedanken machen“, so der neue Vorsitzende Christoph Ciesla.

 


>